Home2022-11-16T23:22:18+01:00
TB Roding - SV Obrigheim 12.11.2022
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Deutsche Jugendmeisterschaften in Sangerhausen

Farin Soldner deutscher Vizemeister

Ziel der besten deutschen Jugend-Gewichtheber war am 18. und 19. November das im Süden von Sachsen-Anhalt gelegene Sangerhausen. Die 30.000 Einwohner zählende Kreisstadt nahe der Grenze zum Freistaat Thüringen war Austragungsort der deutschen Jugendmeisterschaften der Jahrgänge 2005 und 2006. Insgesamt hatten 30 Jungs und 11 Mädchen für die Titelkämpfe gemeldet, in deren Rahmen sie dann in einer 2-Tages-Veranstaltung ihre Meister ermittelten.

Der SV Germ. Obrigheim hatte mit Farin Soldner einen aussichtsreichen Medaillen-Kandidaten im Rennen. In der Klasse bis 73 kg Körpergewicht traf der von Volker Hauß vor Ort betreute Athlet auf sieben Konkurrenten, die wie er die Teilnahmenorm zur DM erfüllt hatten. Leider war sein Einstieg in den Wettkampf aufgrund eines Fehlversuchs an 90 kg nicht optimal. Die Wiederholung sowie die Steigerung auf 95 kg meisterte er jedoch souverän. Nach dem Reißen fand er sich auf Platz 2 mit 7 kg Rückstand auf seinen härtesten Widersacher Tim Kronschwitz aus Potsdam. Im Stoßen stieg er bei 122 kg in den Wettkampf ein und sicherte damit Platz 2 ab. Sein Gegner hatte mit 118 kg begonnen und dann erfolgreich auf 123 und 125 kg gesteigert. Damit zwang er den jungen Obrigheimer zur Wahrung seiner Titelchancen auf 133 kg. Das lag sage und schreibe 5 kg über seiner persönlichen Bestleistung. Farin Soldner ging diese Aufgabe beherzt an, scheiterte aber nach gutem Umsatz zweimal beim Ausstoß, konnte sich aber trotzdem über einen starken Wettkampf und die Silbermedaille freuen. Als „Belohnung“ durfte er dann zu seiner ersten offiziellen Dopingprobe.

Kartenvorverkauf

Stoff und Kreativ Stube
Brigitte Amstadt
Hauptstraße 22
74847 Obrigheim

Telefon- Nr: 06261 62111

Öffnungszeiten:
Montag – Samstag
Vormittag: 9:00 – 12:30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
Nachmittag: 14:30 – 18:00 Uhr

Kraftwerk Schwarzach
Tonwerkstraße 1
74869 Schwarzach

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
Vormittag: 9:00 – 12:00 Uhr
Nachmittag: 15:00 – 21:00 Uhr

Samstag: 10:00 – 17:00 Uhr

Nach oben