Home2020-03-22T11:51:45+01:00

Obrigheimer Gewichtheber für Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert

PRESSEMITTEILUNG

Die Obrigheimer Gewichtheber wurden als letztjähriger Gewinner des „Grünen Bandes“ vom DOSB für den Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert. Grundlage hiefür war das herausragende Engagement im Bereich Nachwuchsförderung. Sie gehen damit ins Rennen um den Preis der Preise, der bundesweit für außergewöhnliches freiwilliges Engagement ausgeschrieben ist. Der besondere Einsatz für die Belange der Jugend erfährt durch die Nominierung eine weitere hochrangige Anerkennung. Die Schwerathleten haben jetzt die Chance bei der feierlichen Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises am 3. Dezember 2020 in Berlin geehrt zu werden.

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement von Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Ziel ist es, die Anerkennungskultur in Deutschland zu stärken und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern.

Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors sowie von Experten und Wissenschaftlern in Deutschland. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Deutsche Fernsehlotterie und die Deutsche Bahn Stiftung.

Franz Hauß

Engagementpreis 2020 Logo

Kartenvorverkauf

Stoff und Kreativ Stube
Brigitte Amstadt
Hauptstraße 22
74847 Obrigheim

Telefon- Nr: 06261 62111

Öffnungszeiten:
Montag – Samstag
Vormittag: 9:00 – 12:30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
Nachmittag: 14:30 – 18:00 Uhr

Kraftwerk Schwarzach
Tonwerkstraße 1
74869 Schwarzach

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
Vormittag: 9:00 – 12:00 Uhr
Nachmittag: 15:00 – 21:00 Uhr

Samstag: 10:00 – 17:00 Uhr