Kultusministerium ehrt Masters-Medaillengewinner

Walter Kretz unter den Geehrten

F.H.:    Das Land Baden-Württemberg ehrt alljährlich alle Masters-Sportler, die im abgelaufenen Jahr bei Welt- oder Europameisterschaften in ihrer Sportart mit Edelmetall dekoriert wurden. Dieser schöne Brauch fand auch 2017 seine Fortsetzung.

Auf Einladung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport waren zahlreiche Athleten aus verschiedenen Sportarten nach Stuttgart gekommen, um im „Weißen Saal“ des Neuen Schlosses von Staatssekretär Volker Schebesta und LSV-Präsidentin Elvira Menzer-Haasis willkommen geheißen zu werden. In seiner Laudatio würdigte dieser die Leistungen der baden-württembergischen Sportlerinnen und Sportler und stellte klar, dass Sport keine Frage des Alters, sondern eine Frage der Einstellung und der körperlichen Fitness sei. Das Beispiel der Medaillengewinner zeige deutlich, dass Sport in jedem Alter möglich ist. Unter den Geehrten befand sich auch der über Jahre erfolgreiche Obrigheimer Masters-Gewichtheber Walter Kretz, der aufgrund seiner Medaillengewinne die Ehrungskriterien erfüllt hatte und somit seine verdiente Auszeichnung entgegennehmen konnte.

 

Gewichtheber Obrigheim Copyright © 2018. All Rights Reserved.