Hervorragender Gewichthebersport in der

Der Riese wankte, fiel aber nicht

Der Spitzenkampf der Bundesliga Staffel West zwischen den SV Obrigheim und dem aktuellen Deutschen Mannschaftsmeister AV 03 Speyer hielt alles, was man sich im Vorfeld davon versprochen hatte. Das Obrigheimer Team um WM Starter Nico Müller, welcher mit 182 Relativpunkten bester Heber des Abends war, brachte den Favoriten aus der Pfalz gewaltig ins Wanken, und das obwohl man kurzfristig ohne den verletzten rumänischen Heber Gheorghii Cernei antreten musste.

weiterlesen

Spitzenkampf zum Jahresausklang

Am Samstag 16.12.2017 kommt es um 19.30 Uhr in der Neckarhalle in Obrigheim für Nico Müller & Co zum vorentscheidenden Duell um den Gruppensieg mit dem AV 03 Speyer. Es erwartet sie Gewichthebersport der Extraklasse gespickt mit Spitzenhebern von nationalem und internationalem Topniveau. Allein sechs aktuelle WM Teilnehmer werden auf der Bühne zu sehen sein und machen somit diesen Wettkampf zu etwas Einmaligem in Deutschland.

weiterlesen

SV Germania Obrigheim siegt in Mutterstadt

2:1 Sieg gegen starke Gastgeber aus der Pfalz

(BV)Rund 60 begeisterte Obrigheimer Gewichtheberfans fuhren nach einem spannenden Auswärtskampf beim AC Mutterstadt wieder von der Pfalz zurück nach Baden. Der SV Germania Obrigheim bezwang die gastgebenden Pfälzer mit einem Gesamtergebnis von 827,1: 801,8 Relativpunkten, wobei man im Stoßen einen Punkt in der Pfalz lassen musste.

weiterlesen

Obrigheimer Gewichtheber starten mit deutlichem Heimsieg

- WM-Qualifikation – Comeback – ohne Fehlversuche –

 (TH) Im ersten Kampf der neuen Gewichthebersaison 2017/18 präsentierte sich der SV Germania Obrigheim in guter Frühform gegen den KSV Durlach und gewann mit 794,6:664,8 Punkten. Vor leider nicht ausverkaufter Halle wusste vor allem Olympiateilnehmer Nico Müller zu glänzen, der einerseit mit 339 kg die WM-Qualifikation schaffte, andererseits mit 180 Relativpunkten auch bester Heber des Abends war.
⇒ weiterlesen

Finale in Speyer - Dritter Platz bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft 2017

In Speyer fand das Dreierfinale um die deutsche Meisterschaft 2017 zwischen dem AV Speyer, dem TSC Berlin und unserer Mannschaft statt. Die Mannschaft aus Speyer, die fast ausschließlich aus Olympiateilnehmern bestand, wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann mit 995,6 Relativpunkten souverän die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2017.

⇒ weiterlesen

Obrigheim macht Finaleinzug perfekt

Unerwartet deutlicher 870,6 zu 839,2 Erfolg in Berlin

(fh) Auch ohne stimmkräftige Unterstützung aus der Heimat – die Fan-Fahrt musste wegen inakzeptabler Hotel-Forderungen entfallen – und ohne die verletzten Alexander Oberkirsch und Matthäus Hofmann gelang der Bundesliga-Mannschaft beim Halbfinal-Rückkampf in Berlin ein eindrucksvoller 870,6 zu 839,2 Erfolg. Die in eigener Regie angereisten Obrigheimer Fans sahen einen spannenden Wettkampf bei dem im Gegensatz zum 2:1 Sieg vor zwei Wochen die Germanen diesmal in allen drei Disziplinen erfolgreich waren, sodass sie mit insgesamt 5:1 Punkten problemlos in den Endkampf einzogen. Zeitgleich blieb Chemnitz gegen Speyer erneut ohne Punktgewinn, sodass sich auch das Team aus der Bundeshauptstadt über die geglückte Final-Teilnahme freuen konnte.

⇒ weierlesen

Knapper Heimsieg im 1. Halbfinale - 876,5 : 859,6 gegen TSC Berlin

3 Europameisterschaftsqualifikationen

Ein begeistertes Publikum in einer fast voll besetzten Halle erlebte einen hervorragenden Gewichtheberkampf im 1. Halbfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2017. Vor Beginn des Wettkampfes stimmten die Wollenbachtaler Alphornbläser gekonnt auf den Abend ein, gefolgt von verschiedenen Auftritten der SV Obrigheimer Cheerleader, die wieder ihr vielseitiges Sportprogramm unter Beweis stellten.

⇒ weiterlesen

SV Germania Obrigheim im Halbfinale

Heimkampf am 11. März gegen TSC Berlin

Einen überraschenden Ausgang brachte der letzte Vorrundenkampftag in den Gewichtheber-Bundesligen Gruppe West und Ost. Ein deutlicher Heimsieg des AC St. Ilgen gegen den KSV Durlach brachte den Obrigheimer Gewichthebern noch den 2. Tabellenplatz ein und damit die Berechtigung zum Halbfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2017.

weiterlesen

Obrigheimer Gewichtheber gewinnen letzten Hauptrundenkampf

Sicherer 3:0 Sieg gegen den TB Roding

Die Bundesligarunde der Gruppe West ist für den SV Germania Obrigheim erfolgreich zu Ende gegangen. Vor ca. 500 Zuschauern zeigte sich die Heimmannschaft durch den Dopingverdacht gegen ihren Heberkollegen Ion Jubirca nicht geschockt und erreichte durchgängig gute Zweikampfleistungen. Der Gegner aus dem bayrischen Roding konnte weder im Reißen noch im Stoßen die Einheimischen gefährden.

⇒ weiterlesen

Knapper Auswärtssieg der Obrigheimer Gewichtheber

- Zweiter Tabellenplatz wurde gefestigt -

Eine stattliche Anzahl Obrigheimer Fans mussten in der voll besetzten Fritz-Meier-Halle in Durlach am Ende noch etwas zittern, bis der 2:1 Sieg unter Dach und Fach war. In der Hochrechnung vom sportlichen Leiter Edmund Ehrmann war am Freitag noch ein deutlicher Sieg mit bis zu 60 Punkten Vorsprung eingeplant. Doch leider schlug die derzeit grassierende Grippewelle zu. Erst meldete sich Jakob Neufeld ab, dann folgte Yannik Staudt und letztlich war auch Philipp Hülser, der als Ersatzheber Nr. 2 einsprang, nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Dass es trotzdem zu einem Sieg mit 817,2:802,2 Relativpunkten kam, war der guten Mannschaftsleistung zu verdanken, an der Spitze mit Gheorghii Cernei ( 171 Pkt.) und Nico Müller (164 Pkt.).

⇒ weiterlesen

Deutlicher Heimsieg der Obrigheimer Gewichthebe

SV Obrigheim –AC Mutterstadt 826:657,2 –

Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse konnten unsere Heber in der Bundesliga-West gegen den AC Mutterstadt mit überlegenen 826:657,2 Relativpunkten einen deutlichen Heimsieg feiern. Die Gäste waren nicht mit ihrer stärksten Mannschaft angetreten, trotzdem zeigten sie in der Neckarhalle guten Gewichthebersport.

⇒  weiterlesen

Speyer entscheidet den Gewichthebergipfel für sich

3:0 Sieg für Speyer / 952,2 : 921,3 Relativpunkte

Über 300 Zuschauer sahen in der vereinseigenen Sporthalle in Speyer hervorragenden Gewichthebersport, als die beiden zur Zeit stärksten Vereine Deutschlands aufeinandertrafen. Sowohl auf Seiten der Gastgeber als auch beim SV Germania Obrigheim kamen jeweils zwei ausländische Heber zum Einsatz, dazu Nationalheber, ehemalige Nationalheber und junge aufstrebende Talente.

Der Favorit aus Speyer wackelte nur in der ersten Teildisziplin, dem Reißen. Hier konnte der SVO mit 380,9 Relativpunkten bis auf knapp vier Punkte an das Ergebnis der Gastgeber herankommen, aber eine 1:0 Führung nicht verhindern.

⇒   weiterlesen

Heber-Gipfel  in der Pfalz

SV GermaniaObrigheim gegen AV03 Speyer

Der deutsche Meister AV Speyer (9;0 Punkte) und der SV Obrigheim (6:0) sind in der Gewichtheber-Bundesliga Süd-West nicht nur das Maß der Dinge sondern beide Clubs sind bislang auch ungeschlagen. Das wird sich morgen Abend ändern. Unser sportlicher Leiter Edmund Ehrmann sieht Speyer in der Favoritenrolle: „Wenn bei Speyer alle Heber fit und in guter Form sind, wird es ganz schwer für uns. Wir haben uns gezielt auf dieses Duell vorbereitet und lauern auf unsere Chance.“    ⇒   weiterlesen

 

Premiere gegen SC pforzheim

Gegen den Aufsteiger hat der SV Obrigheim noch nie in der Bundesliga gehoben / Heimkampf am 12. November

Obrigheim. (rol) Zwei Wochen nach der DM in Plauen steht für die Obrigheimer Gewichtheber der zweite Wettkampf in der Bundesliga-Staffel Süd-West an. Es ist zugleich die erste Begegnung zu Hause in dieser Saison – und da kommt es am Samstag, 12. November (Beginn: 19.30 Uhr), zu einer Premiere: Zum ersten Mal in der Bundesliga-Geschichte trifft der SV Obrigheim auf den SC Pforzheim. weiterlesen

 

Erfolgreiche Obrigheimer Heber bei der Deutschen Meisterschaft

Adrian Müller Fizemeister in der Gewichtsklassebis 62 kg, Jakob Neufeld (-77 kg) und Nico Müller (-85kg) Platz 3

Bei den am vergangenen Wochenende in Plauen/Thüringen stattgefundenen Deutschen Einzelmeisterschaften der Gewichtheber konnten sich die Starter des SV Germania Obrigheim bestens vorbereitet präsentieren. Wenn auch in diesem Jahr die Verteidigung der Meistertitel aus verschiedenen Gründen nicht gelang, so waren die Ergebnisse doch zufriedenstellend. Die Heber kamen in die Nähe ihrer Saisonbestleistungen und holten eine Deutsche - Vizemeisterschaft und zwei dritte Plätzen nach Obrigheim.   weiterlesen

 

Gelungener Saisonauftakt für die Obrigheimer Gewichtheber

Überzeugender 541,6:800,0 Punkten Auswärtssieg beim AC St. Ilgen

Im ersten Wettkampf der noch jungen Bundesligasaison der Gewichtheber mussten die Obrigheimer Germanen beim langjährigen Ligarivalen AC St. Ilgen antreten. Im Vorfeld war aus Presseberichten der Kurpfälzer zu vernehmen, dass man dem Favoriten aus Obrigheim ein Bein stellen möchte.   weiterlesen

Gewichtheber Obrigheim Copyright © 2018. All Rights Reserved.